Ein kleiner Wolf mit großem Hunger versucht auf dem Bauernhof sein Glück, er will sich zum Abendessen ein Schwein holen. Anfangs scheint alles nach Plan zu laufen, doch hätte der Wolf nie damit gerechnet, dass man sich in sein „Fressen“ verlieben kann. Was nun?

Eine Geschichte zum Schmunzeln, die nicht nur kleinen Zuschauern Spaß macht.

ab 4 Jahren

nach dem Buch „Eine Schweineliebe“ von Barbara König,
Copyright © bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg 2000

Spielform: Tischfiguren, Handpuppen, Schattenspiel

Regieberatung: Elke Schmidt

Spieler: Sebastian Putz

Ausstatter: Figurentheater Fluxx

Musik: Sebastian Putz

klick zum großen bild
klick zum großen bild
klick zum großen bild
klick zum großen bild

Informationen/Kontakt:
info@figurentheater-fluxx.de

andere Theater auch unter:
Verband Deutsche Puppentheater e.V.


Die alte Geschichte um Liebe,
Freundschaft und ein Versprechen,
liebevoll, witzig, neu erzählt.


ab 5 Jahren

Bühnenfassung für einen Spieler
und sechs Puppen.








Regie: Heike Klockmeier

Spieler: Sebastian Putz

Ausstatter: Jürgen Maaßen, Sebastian Putz